Bild von einem Hund mit Kind bei der Abreise

Auch zur Urlaubszeit ist es für viele Hundebesitzer eine Selbstverständlich, zusammen mit dem Vierbeiner die Welt zu erkunden. Allerdings eignen sich die verwinkelten Gassen der französischen Hauptstadt Paris oder die belebten Straßen anderer quirliger Metropolen nur bedingt für einen Urlaub mit Hund. Vielmehr ist es umso wichtiger, ein Reiseziel zu finden, an dem Mensch und Tier ihre Freude haben werden.

Deutschland – ein vielseitige Reiseziel für einen idealen Urlaub mit Hund

Wählen Sie eine Region in Deutschland aus, von der Sie nähere Informationen für Ihren Urlaub mit Hund wünschen!

Hundeliebhaber müssen noch nicht einmal die deutschen Grenzen überwinden, um in Regionen zu gelangen, die wie für einen Urlaub mit Hund geschaffen sind. Ob an der Nordsee oder an der Ostsee – in beiden Küstenregionen sind Hundestrände in einer großen Anzahl vorhanden, an denen der beste Freund des Menschen nach Herzenslust toben oder sich im kühlen Nass erfrischen kann. Wer seinem Vierbeiner mit frischer Waldluft etwas Gutes tun möchte, findet hierzulande ausreichend Alternativen. Vom Bayerischen Wald über den Thüringer Wald bis hin zum Rothaargebirge – überall lässt es sich hervorragend rennen, spielen und die Freiheit genießen. Die Besonderheit der drei Inseln der ‚dänischen Südsee‘ besteht darin, dass Hundebesitzer ihre tierischen Begleiter in diesen Regionen ohne Hundeleine laufen lassen dürfen. Der Urlaub mit Hund wird daher auf Inseln wie der Insel Møn als Heimat der Kreidefelsen oder auf Falster und Lolland zum entspannten Reiseerlebnis. Neben Bornholm finden Dänemark-Begeisterte auch auf Jütland eine Vielzahl hundefreundlicher Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Diese Ferienunterkünfte sind in dieser traumhaften Region vom weitem Meer und kilometerlangen Küstengebieten umgeben.

An vielen Hundestränden des Gardasees fühlen sich die Vierbeiner ‚pudelwohl‘

Gardasee Westufer

Der Gardasee entpuppt sich als weiteres Paradies für Hundehalter und ihre vierbeinigen Freunde, an dem zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte ihre Gäste willkommen heißen. Neben einigen kleinen Buchten, an denen die Vierbeiner gern gesehen sind, gibt es auch hier zahlreiche Hundestrände. Diese Hundestrände wie der so genannte Bau-Beach sind nicht nur die perfekte Spielwiese mit sandigem Untergrund. Möchten die Tiere an diesen Stellen sogar im See baden, steht diesem Vorhaben an den Hundestränden nichts im Wege. Vor allem die Ferienregion Bardolino bietet dank ihrer kilometerlangen Sandstrände ausreichend Möglichkeiten für erholsame Tage mit dem Vierbeiner. Auch am Lago Maggiore leben viele Hoteliers und sogar Gastwirte das Motto: ‚Haustiere erlaubt!‘. Ob in Piemont am westlichen Ufer des Sees, in der Provinz Varese oder im alpinen Bereich der Ossola-Täler – überall bereitet der Urlaub mit Hund viel Freude. Hundestrände gibt es am Lago Maggiore zwar noch nicht wie den Sand am Meer, aber dennoch sind für die Vierbeiner ausreichend Mögilchkeiten zum Toben vorhanden. Die Costa del Sol sowie die Costa de la Luz sind die Baderegionen aus dem spanischen Andalusien, die wie für einen Urlaub mit Hund gemacht sind. Da die Vierbeiner in Hotels häufig keine gern gesehenen Gäste sind, lohnt sich eine Buchung von tierfreundlichen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern. Auch hier besteht in gekennzeichneten Arealen durchaus die Möglichkeit, die Freuden eines Badeurlaubs an Küstengebieten zusammen mit den Haustieren zu genießen.

Auch in Kroatien wird der Urlaub mit dem Vierbeiner zum tierisch schönen Erlebnis

Kroatien Krka-Nationalpark

Zusätzlich lässt eine Reise nach Kroatien für Tierliebhaber und ihre vierbeinigen Freunde keine Wünsche offen. Einmal zusammen mit dem Hund den Nationalpark Paklenica erobern oder an der kroatischen Adria nach Herzenslust planschen – die Reiseträume gehen auf einem Aufenthalt in Kroatien in Erfüllung. Holland ist für einen Urlaub mit Hund prädestiniert, weil die Küstenregionen dieses Landes der Meinung vieler Deutscher zufolge über die besseren Strände verfügen. Auch hier erhalten die Vierbeiner und ihre Besitzer in verträumten Buchten oder an belebten Stränden die Gelegenheit, dem Spieltrieb freien Lauf zu lassen. Ähnlich gute Voraussetzungen finden Menschen und Tier an der griechischen Ägäis, in Portugal oder inmitten der österreichischen Alpen.

Unterkünfte auf Urlaub-mit-Hund.net

Ferienhaus Kranich

Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Rügen

Ferienwohnungen der Familie Maaß

Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Usedom

Ferienwohnungen im Haus zum Husky

Deutschland, Nordrhein Westfalen, Sauerland

Ferienhof Sommerberg

Deutschland, Baden-Württemberg, Main-Tauber-Kreis

Ferienwohnungen Hundelbach

Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald
nach oben